aus der taz vom 24./25.7.21

Moin.

Ulrike Winkelmann, die Chefredakteurin der taz, hat ein paar sehr passende Worte über mein Buch „Das Land des Lächelns“, für meine Bilder, für die Region Ostwestfalen gefunden. Vielen Dank dafür.
Diese Rezension erscheint als Doppelseite in der taz-Printausgabe vom 24./25. Juli 2021.
Gute Unterhaltung, Martin

Print-Verkauf

Moin.
nachdem nun mein neues Fotobuch „Das Land des Lächelns“ veröffentlich wurde, kann ich auch alle Motive asu dem Bildband als Print anbieten. In erstklassiger Qualität auf Hahnemühle Baryta FineArt-Papier. Eine Auswahl der Bilder finden Sie hier. Preise und Formate auf Anfrage, (fast) alles ist möglich. 😀

Now that my new photo book „The Land of Smiles“ has been published, I can also offer all the motifs from the book as prints. In first-class quality on Hahnemühle Baryta FineArt paper. A selection of the pictures can be found here. Prices and formats on request, (almost) everything is possible. 😀

Martin

mountains of my new book

Moin nochmal.

Da ist das Ding. Komme eben zurück aus Berlin, wo ich beim Seltmann Verlag bergeweise mein neues Buch signierte.
Das Land des Lächelns“ wird ab sofort ausgeliefert, und zwar auf allen bekannten Kanälen, außerdem natürlich im Buchhandel.  Signierte Exemplare, gern auch mit Widmung, können direkt bei mir bestellt werden (Ladenpreis + Porto/Verpackung).
Das Land des Lächelns“ ist eine Hommage an die wackeren Ostwestfalen der 80er Jahre. Schwarzweisse streetphotography, entstanden zur Zeit meines Fotografie-Design-Studiums in Bielefeld.
Hardcover, Schutzumschlag, Fadenbindung,  24 x 21 cm, 100 Seiten mit 80 prächtigen Bildern.
Gute Unterhaltung!
Alles Gute, Martin

Hello again.

There is the thing. Just got back from Berlin, where I signed mountains of my new book at Seltmann Publishers.
The Land of Smiles“ is now being delivered through all known channels, as well as in bookstores, of course.  Signed copies, gladly also with dedication, can be ordered directly from me (retail price + postage/packing).
The Land of Smiles“ is a tribute to the brave East Westphalians of the 80s. Black and white streetphotography, taken at the time of my photography design studies in Bielefeld.
Hardcover, dust jacket, thread binding, 24 x 21 cm, 100 pages with 80 gorgeous pictures.
Good entertainment!
All the best, Martin

Endlich wird es ausgeliefert: „Das Land des Lächelns“

Moin.
Endlich ist es soweit, mein neues Fotobuch „Das Land des Lächelns“ wird ab sofort ausgeliefert, und zwar auf allen bekannten Kanälen, außerdem natürlich im Buchhandel.  Signierte Exemplare, gern auch mit Widmung, können direkt bei mir bestellt werden (Ladenpreis + Porto/Verpackung).
Das Land des Lächelns“ ist eine Hommage an die wackeren Ostwestfalen der 80er Jahre. Schwarz-Weiße streetphotography, entstanden während meines Fotografie-Design-Studiums in Bielefeld.
Hardcover, Schutzumschlag, Fadenbindung,  24 x 21 cm, 100 Seiten mit 80 prächtigen Bildern.
Gute Unterhaltung!
Alles Gute, Martin

Hi.
Finally the time has come, my new photo book „The Land of Smiles“ will be delivered immediately, on all known channels, in addition, of course, in bookstores.  Signed copies, gladly also with dedication, can be ordered directly from me (retail price + postage/packing).
The Land of Smiles“ is a tribute to the brave East Westphalians of the 80s. Black and white streetphotography, taken during my photography design studies in Bielefeld.
Hardcover, dust jacket, thread binding, 24 x 21 cm, 100 pages with 80 gorgeous pictures.
Good entertainment!
All the best, Martin

80s

Moin, nochmal etwas Privates.
Die 80er; das Leben hatte mich zum Studieren nach Bielefeld verschlagen, nach Ostwestfalen. In eine Stadt ohne Wasser.
Wenn man im Auslands-Urlaub jemanden kennen lernte und gefragt wurde, wo man her komme, dann wurde es etwas stotterig: ’somewhere between Hannover and Cologne‘.
Na, egal. Ich wurde dort erwachsen und hatte einen tollen Start in meinen späteren Beruf.

Moin, again something private.
The 80s; life had brought me to study in Bielefeld, in East Westphalia. A city without water.
If you met someone on vacation abroad and were asked where you were from, then it became a bit stuttery: ’somewhere between Hannover and Cologne‘.
Well, never mind. I grew up there and had a great start to my later career.