SIE KOMMEN UND BEISSEN, BEISSEN"
An jenem Morgen spielten die Hunde vor dem heruntergekommenen Haus in der Buddestraße 26, und ein paar Kinder, auf dem Weg zur Schule, hielten an und streichelten sie wie in den Tagen, Wochen zuvor und gingen weiter in den Unterricht. Dreieinhalb Stunden später sprangen die Staffordshire-Hündin Gipsy und der Pitbullmischling Zeus über eine 1,40 Meter hohe Mauer vom Hinterhof aufs Schulgelände der Buddeschule und zerfleischten den Vorschüler Volkan, sechs Jahre. Heute umrankt ein hoher Metallzaun mit nach außen abfallenden Zacken die Schule, und aus ihrem Hochsicherheitstrakt schnauzt die Direktorin Inge Schmitz „Wir sagen nichts mehr, es ist alles gesagt, wir wollen einfach nicht mehr.“ Psychologen sind da drin und kümmern sich um Kinder wie Ülkü, elf Jahre, die nächtens aus dem Schlaf hochschreckt und ruft: „Die Hunde kommen. Sie beißen, beißen, beißen und hören nicht auf.“ ...der ganze Text von Michael Streck ist hier:
0177 - 2085095
040 - 37519084
Menschen Tiere Situationen
Album
Kontakt + Impressum
Lobhudelei
Referenzen
News
E-Mail
Auftrags-Fotografie für den STERN